Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Apr092011

Vom Winde verweht

Abgelegt unter: Dies und das

Der morgen begann erstmal noch ganz ruhig. Während Mama sich in der Küche mit dem Zubereiten der panierten Palatschinken austobte (die waren fürs Mittagessen gedacht), haben Sascha und ich gespielt. Als die Palatschinken soweit vobereitet waren machten wir uns auf den Weg zum Sandspielplatz.

Das Spielen war heute gar nicht so einfach. Auf Grund des starken Windes flog uns der Sand mehr um die Ohren als dass er im Kübel landete. Daher sind wir zu Mittag wieder nach Hause gegangen. So machte es echt keinen Spass. Jetzt wurden die Palatschinken herausgebrutzelt und verspeist. Normalerweise sind Sascha und ich ja nicht so große Esser wenn etwas nicht mindestens zu 50% aus Zucker besteht. Aber die Palatschinken waren echt superlecker.

Am Nachmittag sind Sascha und Dani gekommen. Bis ich los musste (ich bin mit Sascha zu ihm nach Hause gefahren) haben wir die Zeit gemeinsam vebracht. Meine Eltern habe ich sicherheitshalber lieber gleich daheim gelassen. Den restlichen Tag habe ich bei Sascha verbracht und da werde ich auch schlafen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 9. April 2011, 20:04, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert