Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai 122007

Am Vormittag ist Mama im Donauzentrum gewesen um einige Erwachsenen-Dinge zu erledigen. Als sie gegen Mittag wieder zu Hause war, ist gleich einmal die Hektik ausgebrochen, denn um 13 Uhr sollten wir in Zwölfaxing bei meinen anderen Großeltern sein. Dort waren wir alle zusammen zum Grillen eingeladen. Also rein ins Gewand, noch schnell ein FlĂ€schchen und ab ins Auto (Auto fahren ist ja derzeit mein liebstes Hobby).

Aber mit Opi als Chauffeur waren wir pĂŒnktlich auf die Minute da. Anfangs hat es so ausgesehen, als wenn es gleich jeden Moment regnen wĂŒrde. So machte ich mir schon Sorgen, ob die Großen drinnen essen wĂŒrden. Denn dann könnte ich nicht die großen Flugzeuge beobachten, die alle paar Minuten ĂŒber uns dahinflogen. Aber das Wetter hat gehalten und wurde sogar jede Minute schöner, so dass es letztlich richtig schön und heiß wurde (Opi hat sich sogar im Schatten einen Sonnenbrand eingefangen!).

Das Gegrillte hat ja wieder einmal total lecker ausgesehen und gerochen (was mir aber leider gar nichts bringt). Am Abend ging es dann zurĂŒck nach Wien.

Grillparty
Anklicken zum VergrĂ¶ĂŸern:
Opa als Grillmeister das hat geschmeckt meine Beobachtung

Mama ist jetzt noch schnell mit Jacqueline und JĂŒrgen bei einer Wohnungsbesichtigung (die beiden wollen sich eine Eigentumswohnung kaufen). Wenn sie zurĂŒckkommt werde ich mein Abendflascherl bekommen und dann heißt es wohl wieder „ab ins Bett”.

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert