Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai 142007

Den Vormittag habe ich zu Hause verbracht. GemĂŒtlich in die Decke gekuschelt habe ich mir von Mama vorlesen lassen.

Nach dem Essen sind wir dann in den Hof gegangen. Das ist an sich nichts besonderes. Aber heute war es echt voll am Spielplatz (das schöne Wetter hat alle aus ihren Wohnungen gelockt). Das wÀre ja nicht so schlimm gewesen.
Was aber etwas nervig war, war der Umstand, dass jeder alles ĂŒber mich wissen wollte. Angefangen damit, wie ich heiße ĂŒber mein Geschlecht bis hin zu meinem Alter, meiner GrĂ¶ĂŸe und was weiß ich noch alles.

Heute war ich erstmals richtig froh, dass ich noch nicht sprechen kann! So konnte ich mich auf das Beobachten der Wolken und BĂ€ume konzentrieren, wĂ€hrend meine Mama alle Fragen beantworten musste. Sie hat das auch geduldig getan – und ich habe herausgehört, wie stolz sie auf mich ist!

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert