Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai 032008

Papa und Opi haben sich zeitig auf den Weg gemacht um unsere neue Couch abzuholen.
Und da ein Möbelkauf bei uns nie ganz ohne Probleme ablĂ€uft, hat es natĂŒrlich auch heute, trotz perfekter Planung, ein paar Schwierigkeiten gegeben. Opi hat das hier nĂ€her beschrieben.

Als endlich ein neues Auto organisiert war, ging es recht schnell. Bald schon war die neue Couch da.
Noch schnell die alte Couch einladen und ab damit zu Walter ins große Lager. Da habe ich nicht geholfen und bin lieber bei Omi geblieben.

Denn da durfte ich mit Opis Sachen malen und zeichnen. Das hat mich so begeistert, dass ich nach dem Wickeln nicht erwarten konnte wieder den Stift in die Hand zu nehmen. Da blieb keine Zeit, um meine Hose ordentlich zuzuknöpfen:

volle Konzentration

Kaum waren alle wieder da, musste ich auch schon zum Mittagsschlaf in mein Bett.
Wieder munter, haben wir dem Bipa einen Besuch abgestattet, um ein Töpfchen (!) fĂŒr mich zu kaufen. Und wenn wir schon da waren, haben wir gleich noch ein paar Sachen zum Malen mitgenommen.
Mittlerweile hat auch unser Esszimmer eine neuen Farbe bekommen, so dass die eine oder andere Anpassung erfolgen muss.

SpÀter habe ich dann meine erste Probesitzung auf dem neuen Topf gemacht. Man sitzt darauf eh halbwegs bequem:

erstes Topftraining

Was ich da aber genau machen soll, habe ich aber noch nicht ganz begriffen (lulu, gaga oder so. Keine Ahnung, was das ist. Aber ich werde schon noch dahinterkommen).

Am spĂ€teren Nachmittag hat sich dann auch ein Interessent fĂŒr die alte Couch gemeldet und promt zugesagt, dass er sie auch nimmt. Geht doch!

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert