Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai 062008

In der FrĂĽh waren Meli und Jasi zum FrĂĽhstĂĽck zu Gast. Bei leckerem Essen und mit viel spielen war der Vormittag schnell herum.

Nach dem Mittagsschlaf sind Mama und ich zuerst eine Runde spazieren und dann auf den Spielplatz gegangen. Dabei haben wir festgestellt, dass die Bremse an meinem Kinderwagen nicht mehr bremst.
Ich halte es zwar mit meinem Opi der immer meint: „Wer bremst verliert”, aber Mami will doch lieber auf Nummer sicher gehen.

Also haben wir uns das Auto der GroĂźeltern ausgebort und sind zum Lutz gefahren. Mein Wagerl musste auch gleich dort bleiben. Es wird zur Reparatur eingeschickt.
Da ich jetzt nicht wochenlang zu FuĂź gehen kann/will, haben wir ein Ersatzwagerl bekommen (immerhin ein Esprit).

Als wir den Autoschlüssel zurückgegeben haben, sind wir gleich noch ein bisschen bei Omi und Opi auf der Terrasse geblieben. Die Sonne schien so schön und ich habe noch eine Schaukelrunde eingelegt.

Als Papa später von der Spätschicht nach Hause gekommen ist, hat Mama schnell einen Abstecher ins DZ gemacht um ihr neues Handy freizuschalten. Was wohl mit dem alten passiert ist?
I sog´s glei, i wor´s nit!

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert