Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai 162008

Wir haben uns mit Meli und Julia beim Mc Donald getroffen. Nach einer kleinen Stärkung sind wir noch einen Sprung im DZ gewesen. Dann wurde es auch schon langsam Zeit für meinen Mittagsschlaf.

Den Nachmittag habe ich dann mit Papa alleine zu Hause verbracht. Mama ist mit einem alten Freund auf ein Eis gegangen ist. Als sie wieder da war sind wir alle gemĂĽtlich zur Post spaziert.

Abends waren wir bei O&O zum Essen eingeladen.
Opi hat ein neues Spargelrezept ausprobiert: eine Art Spargelauflauf.
Dabei hat er etwas zu viel gemacht, so dass wir auch zu einem leckeren Abendessen kamen.

Mir hat es auch sehr gut geschmeckt. Was mich allerdings etwas gestört hat, war, dass danach mein Pipi gar nicht gut geduftet hat.
Ok, das tut es sonst auch nicht gerade. Aber soo schlimm ist es sonst wirklich nicht.

Mami sagt, dass ist normal.
Das liegt an einem Enzym, welches die Asparagussäure aufspaltet. Dabei werden Schwefelverbindungen freigesetzt und über das Pipi ausgeschieden. Deshalb riecht man dann wie ein Stinktier (bei dem das übrigens ähnlich funktioniert, nur halt ohne Spargel).

Na, wenn das so ist …

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert