Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jul 242011

Das Wetter wird immer schlechter. Mein Drang nach Wasserspielen trotzdem immer größer. Das liegt wohl an der inneren Uhr die voll auf Sommer eingestellt ist.
Also wurden die Badesachen eingepackt und wir fuhren nach Oberlaa. Endlich wieder nach Herzenslust rutschen und plantschen. Und – du wirst es nicht glauben – es gab heute zwei Premieren:

  • ich bin das erste Mal vom 1 Meter Brett gesprungen – und das ganz alleine
  • ich habe meinen ersten freien Schwimmversuch gemacht (ganz ohne diese nervigen SchwimmflĂĽgerl). Und das hat gar nicht mal so schlecht geklappt.

Wer weiĂź, vielleicht komm ich ja aus dem Ă„gyptenurlaub zurĂĽck und kann schon schwimmen? Das wäre ein „Mitbringsel” und eine tolle Story wenn man sagen kann, dass man in Ă„gypten schwimmen gelernt hat ;-)
Nach fast drei Stunden, die wir wirklich durchgehend im Wasser verbracht haben, waren wir nicht nur schrumpeliger als die älteste Oma der Welt, sondern hatten auch einen Hunger zum Oma verspeisen. Also ab unter die Dusche und auf zum Futterfassen.

Am Nachmittag haben wir uns dann zu Hause von den Anstrengungen erholt. Wir waren echt K.O.

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert