Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez 222011

Auch heute warwieder ein besonderer Nachmittag. Zwar gab es nicht so viel Action wie gestern, dafĂŒr wurde es ruhig und besinnlich – ewas auch schön ist.

Im Kindergarten hatten wir unsere alljĂ€hrliche Weihnachtsfeier. Zu der waren auch Eltern und Verwandte herzlich eingeladen. Papa konnte leider nicht da er arbeiten musste, aber Mama ließ sich das natĂŒrlich nicht entgehen. Auch Omi war mit von der Partie.

Gemeinsam wurde gespielt, leckere Kekse und Kuchen genascht und ein guter Punsch getrunklen. So lÀsst sich die Weihnachtszeit aushalten!
Die anderen Kinder wollten gar nicht mehr weg von meiner Mama. Celine bastelte ihr sogaret was und malte ein tolles Herz drauf. Aber ich weiß ja, dass sie trotzdem nur meine Mama ist – und das zeigte sie mir auch.

Nach ĂŒber einer Stunde Spiel und Spass machten wir uns auf den Nachhauseweg. Als Papa von der Arbeit kam zog Mama nochmals los zum Einkaufen. Da ich das, wie du sicherlich weißt, echt nicht mag plant sie die EinkĂ€ufe möglichst so, dass ich bei Papa daheim bleiben kann.

Immerhin steht Weihnachten vor der TĂŒr und ein bisschen was brauchte sie da noch. Was genau, wollte sie mir nicht verraten. Da die Geschenke aber eh das Christkind bringt muss es sich dabei wohl um Deko oder so ein Zeug handeln.

Heute fuhren Papa und ich nicht zum Taekwondotraining. Wir machten blau und uns einen gemĂŒtlichen Abend.

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert