Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun042007

Au! Das tut ja weh!

Abgelegt unter: Dies und das

Ich habe gleich gewusst, dass das heute nichts fĂŒr mich wird. Deshalb habe ich vesucht, einfach den Tag zu verschlafen.
Hat aber nichts geholfen, denn Mami hat mich um acht Uhr geweckt (sonst ist es ja immer umgekehrt). Sie hat sich eh gewundert, warum ich noch schlafe – ich konnte ihr aber nicht erklĂ€ren, dass das wegen meiner Sorgen bezĂŒglich der Impfung war.

So hat sie mich um neun zur Elternberatungsstelle geschleppt. Das Wiegen (ich habe jetzt 6,53 kg) und das Messen (ich bin jetzt 61 cm groß) waren ja kein Problem. Aber dann sind wir zur Ärztin rein – und da ist genau das passiert, was ich befĂŒrchtet habe (und warum ich den Tag einfach verschlafen wollte): ich habe meine erste Spritze bekommen!

Vor lauter Panik habe ich mich so richtig verkrampft. Hat aber nichts geholfen. Im Gegenteil, vielleicht hat die Spritze deshalb so weh getan. Mein Oberschenkel wird immer mehr blau und geschwollen.
Aber insgesamt geht es mir eigentlich eh relativ gut. Bekannte von mir haben nach der Impfung ordentlich Fieber und alle möglichen ZustÀnde bekommen.
Vielleicht bin ich doch etwas hÀrter als angenommen?

Mama war darĂŒber so froh und erleichtert, dass sie am Abend auf das Konzert von Justin Timberlake gegangen ist.

meine 1.Spritze

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 4. Juni 2007, 21:06, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert