Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Sep132011

Auch Fallen will gelernt sein

Abgelegt unter: Taekwondo

Den ersten Teil des Nachmittags habe ich mit Mama alleine auf der Terrasse verbracht. Wir haben Uno gespielt, ein Buch gelesen und ich habe geschaukelt. Kurz vor vier machten wir uns dann auf den Heimweg um mit Papa zum Taekwondo zu fahren.

Heute war es eine besondere Stunde. Winni hat diese Woche seine Dan PrĂŒfung und daher wurden wir von Markus trainiert. Der hat zwar „erst” den blauen Gurt, ist aber spezialisiert auf FallĂŒbungen. Diese brachte er uns heute bei.
Anfangs waren wir aber alle etwas skeptisch. Und da ich nicht abstreiten kann Mamas Kind zu sein, sprach ich aus, was sich wohl alle dachten: Der sieht ja aus wie ein Schulkind. Das soll unser Trainer sein? Mama schmunzelte.

Kaum hatte das Training begonnen wurde schnell klar, dass man vom Aussehen getĂ€uscht werden kann. Markus machte ein zwar strenges, aber sehr faires und tolles Training. Da haben alle geschaut und fanden es wirklich super. Begeistert verließen wir die Taekwondoschule.
Zum Abschluss des Tages sahen wir uns beim Mömax noch nach einem Sideboard um und besorgten was zum Essen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 13. September 2011, 21:09, und wurde abgelegt unter "Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert