Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai222007

Auf die FĂŒĂŸe, fertig, los!

Abgelegt unter: Dies und das

Mitten im schönsten Mittagsschlaf haben mich Mama, Omi und Opi aus dem Schlaf gerissen und mir dabei gleich einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Als ich meine Augen aufmachte, musste ich erschreckt feststellen, das mein linke Hand ganz grĂŒn war.

Es dauerte einen Augenblick dass ich mich soweit orientieren konnte, um zu kapieren, was da los war: das war diese Aktion, mit den Fingerfarben, von der Mama mir schon erzÀhlt hatte.
Aber nicht mit mir! Ich habe meine HĂ€nde einfach zu einer Faust geballt und nicht mehr aufgemacht.

Das konnte mich letzendlich aberauch nicht retten. Im Gegenteil. jetzt haben die drei mit vereinten KrĂ€ften meine FĂŒĂŸe angemalt. Dagegen konnte ich mich nicht wirklich wehren, so dass ich die Prozedur dann einfach ĂŒber mich habe ergehen lassen.

Anklicken zum VergrĂ¶ĂŸern:
Tintenfuß alles wieder sauber Endergebnis

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 22. Mai 2007, 20:05, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert