Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jan212011

AuswĂ€rts ĂŒbernachten

Abgelegt unter: Freizeit

Da Mama heute lĂ€nger gearbeitet hat kam mich Papa abholen. Es dauerte aber nicht lange, da war Mama dann auch daheim. Erst haben wir ein paar Runden um die Wette gepuzzelt. Nachdem wir davon genug hatten und es uns gerade auf der Couch gemĂŒtlich machten, kam ein Anruf von Dani. Die hat mich schon vor zwei Wochen eingeladen, an diesem WE einmal eine Nacht bei ihnen, also bei Sascha, zu verbringen. Ich habe mich schon total darauf gefreut.

Ein paar Sachen waren schnell gepackt und wir konnten losfahren. Dani haben wir in Kagran mitgenommen. Bei Sascha durften meine Eltern nicht mit hinauf. Immerhin ĂŒbernachte ich dort und wir kommen nicht auf Besuch. Nach einem kurzen Tratsch auf der Straße schickte ich meine Eltern heim.

Bis zum Schlafengehen habe ich mit Sascha gespielt. Auch das abendliche Bad nahmen wir gemeinsam. Geschlafen haben wir auf der ausziehbaren Couch (so eine habe ich auch in meinem Spielezimmer). Es gab keine Probleme beim Zubettgehen.
Wir quatschten uns dann gegenseitig in den Schlaf ;-)

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 21. Januar 2011, 21:01, und wurde abgelegt unter "Freizeit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert