Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Sep072007

Besuch aus Kärnten

Abgelegt unter: Dies und das

Besuch aus KärntenHeute durfte Mama in Ruhe die Wohnung putzen, während ich den halben Tag verpennt habe (auch ich muss ja schließlich einmal schlafen).
Das war für Mama recht angenehm. Weniger genehm kam es dem Besuch, der gestern aus Kärnten gekommen ist. Melitta, Gisela und Belinda konnten es nämlich kaum erwarten, mich kennen zu lernen.

Aber am Nachmittag hat es dann doch geklappt. Als ich munter geworden bin, haben Mama und ich uns gleich auf den Weg nach unten zu Opi gemacht. Dort blieben wir dann bis zu meiner Nachmittagsjause um drei Uhr.
Später war eigentlich eine Einkaufstour mit Mami geplant. Aber der Regen machte uns da einen Strich durch die Rechnung. Mami ist also alleine einkaufen gegangen, während ich meine Tanten und Belinda beschäftigte.

Zwischendurch habe ich auch ein paar Krabbelübungen gemacht. Mit dem Schnuller als Ansporn habe ich mich mit Händen, Füßen und Kopf vorwärts bewegt. Opi sagt, ein paar gute Ansätze sieht man schon. Es wird wohl nicht mehr allzulange dauern, bis ich Krabbeln kann. Na ja, ´mal sehen.

Krabbeltraining

Am späteren Nachmittag habe ich Mama noch dabei geholfen die Wäsche aufzuhängen. Dafür durfte ich dann auf ihrem Arm einschlafen (das war aber auch anstrengend):

Waschtag und Ruhepause

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 7. September 2007, 20:09, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert