Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jul 132008

Den Tag habe ich heute mit Papa in Zwölfaxing verbracht.
Am Abend haben wir Besuch von Roland und Sandra bekommen.

Mein Blog machte heute Probleme. Haben das gleich Opi gesagt, der sich die Sache angesehn hat. Es scheint wohl am Server zu liegen.
Ich glaube, mein Blog wird bald auf einen anderen Server ĂŒbersiedeln. Opi hat das schon in die Wege geleitet.

Mai 072007

Leider stellte sich heute heraus, dass die Festplatte von Papas Computer endgĂŒltig kaputt ist und alle Daten im Computernirwana sind!
Opi hat zwar noch versucht, die Festplatte auszubauen und an seinen PC anzuschließen. Aber sie wurde nicht mehr erkannt und fuhr auch nicht mehr hoch (was immer das heißt). So konnten keine Daten wiederhergestellt werden.

Trotzdem war der Tag nicht so schlecht, auch wenn diese Nachricht die Freude bei Mama und mir ein bisschen getrĂŒbt hat. Um neun ist Jacqueline zu uns gekommen ist. Gemeinsam sind wir dann in die Elternberatungsstelle gegangen. Da wurde ich wiedr gewogen, gemessen und durchgecheckt:
* mein derzeitiges „Kampfgewicht&’148;: 5780 g
* meine GrĂ¶ĂŸe: 58,5 cm hat

Den restlich Tag haben wir dann in der Stadt und bei einem Spaziergang im Augarten verbracht. Als wir dann am Nachtmittag heimgekommen sind bin ich noch ein bisschen mit Mama am Balkon gesessen (bzw. gelegen) und dann war auch schon Papa wieder von der Arbeit da.

Mai 062007

Mama hat heute mit dem Training begonnen. Es sind eh nur noch 1,8 kg bis zu ihrem Gewicht wie es vor der Schwangerschaft war. Außerdem möchte sie was fĂŒr ihre Fitness tun. Das wird auch gut sein so. Denn wenn ich einmal anfange zu laufen, wird sie sonst mit mir nicht mithalten können.

Am Abend war ich mit Papa alleine. Mama ging ihrem neuen Hobby nach, dem Klettern. Diesmal war auch Opi mit. Und er hat sich echt gut gehalten, hat Mama gesagt (einen ausfĂŒhrlichen Beitrag zur Klettersession findest du in seinem Blog).
Wenn ich mir seine Geschichte so vorlesen lasse, bekomme ich auch schon richtig Lust auf das Klettern. Dann sehe ich mich auch schon wie eine Spinne die WĂ€nde hochlaufen.

Vom Speibergirl zum Spidergirl
Spidergirl

Aber das nur nebenbei. Eigentlich wollte ich was anderes erzÀhlen:
Super war ja, dass mich Papa abends alleine gebadet hat. Anfangs hatte er ja Bedenken. Doch er hat das ganz toll gemacht und wir hatten viel Spass.
Der Spass ist uns aber schnell vergangen. Denn plötzlich wollte der Computer von Papa nicht mehr. Er hatte schon in den letzten Tagen öfter mal einen kleinen Aussetzer. Aber nun ist er endgĂŒltig erledigt. Die Festplatte hat wohl ihren Geist aufgegeben. Das Schlimme daran ist aber, dass nun alle Fotos und Videos von mir verschwunden sind. Viele sind ja auf CD gespeichert – aber einige sind nun leider weg.
Opi meint, er versucht noch was, um die Daten zurĂŒckzuholen. Aber wenn die Festplatte was hat, wirds das wohl auch nicht mehr bringen. Mit dieser traurigen Nachricht sage ich fĂŒr heute „Gute Nacht” :-(

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert