Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez292007

Daheim ist es doch am Schönsten

Abgelegt unter: Dies und das

Morgens im eigenen Bett aufgewacht, war das herrlich!

NatĂĽrlich war es schön, den ganzen De Cillia Clan endlich einmal kennenzulernen. Es war auch wichtig fĂĽr Mama und Oma, sich von Urli zu verabschieden. Trotzdem bin ich froh, wieder daheim zu sein. Wieder die gewohnte Umgebung, alles da, wo es hingehört, meine Spielsachen, mein Bett …

Ich glaube, das habe ich von meinem Opi: der wĂĽrde auch am liebsten die ganze Welt anschauen, Hauptsache, er kann am Abend zu Hause schlafen.

Die heutige Nacht war wieder so, wie Mami es sich wĂĽnscht: niederlegen, einschlafen, durchschlafen.

Am Nachmittag sind dann wieder Sandra und Roland zu Besuch gekommen. Sandra hat mir was zu trinken gegeben und sich mit mir beschäftigt. Auch Roland war ganz Feuer und Flamme, als er mit mir spielen durfte.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 29. Dezember 2007, 19:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert