Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Okt212008

Das letzte Mal offiziell bei O&O schlafen

Abgelegt unter: Dies und das

Vom KiGa ging es erst einmal nach Hause. Da habe ich gespielt und geschaukelt, bis es Zeit wurde nach unten zu gehen.

Das wird heute die letzte offizielle Nacht bei Omi und Opi. Denn nächste Woche beginnt für Mami wieder der Ernst des Lebens. Da geht sie dann jeden Tag in die Arbeit. So wie ich in den Kindergarten.

Die Arbeitszeiten sind aber so, dass sie mich problemlos auf dem Weg zur Arbeit in den KiGa bringen und mich hinterher abholen kann.

Aber wenn es drauf ankommt bin ich sicher, dass ich auch in Zukunft hin und wieder bei O&O schlafen darf. Oder dass sie mich einmal vom Kindergarten abholen, wenn Mami länger arbeiten muss.

Opi hat fĂĽr uns Frankfurter zum Abendessen gekocht. Ich bin auf der Arbeitsplatte gesessen und habe ihn dabei beobachtet:

Aufpasser

Zum Abendessen habe ich dann zwei ganze WĂĽrstel verdrĂĽckt. Und noch ein halbes dazu, das ich von Opi stibitzt habe.

Vor dem Schlafen gehen habe ich noch Omi geholfen, die Wäsche für den morgigen Waschtag zu sortieren. Dabei haben wir auch ein bisschen herumgealbert:

beim Wäsche sortieren

Dann ab ins Badezimmer zur Abendtoilette. Beim Zähneputzen habe ich mehr herumgekaspert als mir die Zähne putzen zu lassen.
Ich glaube, Opi wartet schon sehr darauf, dass wir im Kindergarten das richtige Zähneputzen lernen. Dann muss er sich nicht so mit mir herumquälen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 21. Oktober 2008, 21:10, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert