Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jul112011

Eine Wiege für meine Großgroßcousine Nelly

Abgelegt unter: Dies und das

Das habe ich dir ja noch gar nicht erzählt: Vor ein paar Tagen ist mein Taufpate Walter erstmals Papa geworden. Mama ist jetzt Großcousine und ich Grogroßcousine – oder so *gg*.

Jedenfalls brauchte die kleine Nelly (so heißt seine Tochter) noch eine Wiege wenn sie vom Krankenhaus nach Hause kommt. Eine solche haben Oma und Opa heute besorgt. Am Nachmittag waren wir einen Sprung bei den beiden und Oma hat Mama gefragt, ob sie nicht mit Opa die Wiege in Walters Wohnung bringen und aufstellen kann. Was tut man nicht alles für die Familie ;-)

Während ich es mir beim Plantschen auf der Terasse gemütlich machte haben Mama und Opa es in einer Rekordzeit von ein bisschen über einer Stunde geschafft in den 23. zu fahren (trotz Stau), die Wiege aufzubauen und wieder zurück zu fahren (noch mehr Stau). Jeder der Wien kennt versteht meine Bewunderung.

Jetzt kann die kleine Maus jedenfalls nach Hause kommen. Und dann werde auch ich sie endlich besuchen – oder wir treffen uns einfach bei Oma *gg*. Da sieht sie gleich, wo wir nächstes Jahr schon gemeinsam plantschen können.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 11. Juli 2011, 20:07, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert