Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Okt132007

Gebirgler

Abgelegt unter: Dies und das

Nach dem Aufstehen habe ich mit Papa gespielt, da Mama von einer VerkĂŒhlung geplagt wird und deshalb etwas lĂ€nger im Bett geblieben ist! Dann ging es auch schon einen Stock tiefer.

Meine Großtante Uschi, mein Großonkel Horst und meine Großcousine Natalie, die extra aus Irschen angereist sind um mich kennenzulernen, mussten begrĂŒĂŸt werden.

Uschi, Natalie und ich

Auch tolle Geschenke hatten die drei fĂŒr mich dabei. Zuerst habe ich einmal den Tiger ordentlich „untersucht”. Dann habe ich mir das Packerl mit der WĂ€sche vorgenommen. Allerdings hat mich da die Verpackung (vor allem das Band) mehr interessiert als der Inhalt!

Geschenke 1 Geschenke 2

So haben wir den restlichen Vormittag mit Spielen und Tratschen verbracht. Dabei habe ich erfahren, dass Mama meine Cousine auch schon im Arm gehalten als diese noch ganz klein war. Auch bei ihrer Taufe war sie dabei. Was ist eigentlich eine Taufe? Brauche ich sowas auch?

Zu Mittag konnte ich meine Augen nach den vielen ErzÀhlungen kaum noch offen halten. So habe ich mich eine Weile aufs Ohr gelegt, wÀhrend Mama mit Omi, Opi und dem Besuch zum Ikea gefahren ist.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 13. Oktober 2007, 22:10, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert