Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jan032008

Gute Besserung, Sandra

Abgelegt unter: Dies und das

Als ich schon geschlafen habe, es war ja ein anstrengender Tag, hat Mama noch mit Sandra telefoniert. Leider geht es ihr jetzt noch schlechter als zu Silvester. Wir können uns diese Woche wohl nicht treffen.
Ich wünsche ihr jedenfalls gute Besserung und dass sie schnell wieder gesund wird.

Als ich nach meinem Mittagsschlaf aufgewacht bin, war plötzlich unser Wohnzimmerschrank verschwunden. So ein großes Trumm kann sich doch nicht einfach in Luft auflösen?
Wie sich dann herausstellte, ist Opi vorbeigekommen während ich geschlafen habe. Mit Mama zusammen haben sie den Schrank zerlegt und nach unten gebracht. Da fällt mir ein, dass wir morgen ja unseren neuen Wohnzimmerschrank bekommen sollen. Und ehe dieser aufgestellt werden kann, muss der alte abgebaut und die Wand gestrichen werden.

Kaum dass ich etwas beruhigt war, dass wir doch keine Geister haben die unsere Möbel verschwinden lassen, waren auch schon Dani, Toni und Sascha da, um uns in dem Chaos aus Kisten und Gerümpel Gesellschaft zu leisten. Als Papa dann von der Arbeit zu Hause war, wanderte ich zu meinen Großeltern aus. Mama gab mir noch mein Flascherl und schon musste ich ins Bett.
Meine Eltern haben am Abend noch die Wand gestrichen und Platz gemacht für den neuen Schrank.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 3. Januar 2008, 20:01, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert