Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun222008

Home sweet home

Abgelegt unter: Dies und das

Um halb sieben war ich munter. Nach dem FrĂĽhstĂĽck hat Omi mit mir ein bisschen gespielt. Zusammen sind wir dann eine Runde auf den Spielplatz gegangen. Der lag schon in der FrĂĽh in der Sonne. Aber es war noch nicht knallheiĂź. AuĂźerdem waren wir ganz alleine dort, was auch nicht schlecht war.
Dann haben wir noch gemeinsam die Sonntagszeitungen geholt.

Bald ist auch Opi aufgestanden und hat gefrühstückt. Etwas später habe ich ihm geholfen den Abfall zu entsorgen:

MĂĽllentsorgung

Als Belohnung sind wir noch eine Runde auf den Spielplatz gegangen, wo ich die groĂźe Rutsche erklommen habe:

auf der Rutsche

Als es zu heiĂź wurde sind wir in die kĂĽhle Wohnung und haben bis zum Mittagessen drinnen gespielt.

Als ich ausgeschlafen war, hat Mami mich abgeholt. Den restlichen Tag haben wir allerdings zu Hause verbracht, da wir alle zu faul waren um in die Hitze hinauszugehen.
Und sagt man nicht: Zu Hause ist es am Schönsten.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 22. Juni 2008, 21:06, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert