Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jan292012

Home, sweet Home

Abgelegt unter: Dies und das

Der Tag begann, wie jetzt üblich, wieder recht früh aber soweit ruhig.
Sascha und ich beschäftigten uns die meiste Zeit alleine. Zwischendurch setze Mama sich dann mit uns – besser gesagt mit mir – hin um ein bisschen zu malen. Sascha spielte in der Zwischenzeit. Malen sei ihm zu fade, meinte er. Wunderte mich nicht wirklich, denn da müsste er ja ruhig sitzen – und das ist nicht so seins ;-).

Nachdem ich ein wenig gemalt hatte spielten wir wieder gemeinsam weiter. Gegen 14 Uhr kamen Dani und Toni. Mit reichlich Essen vom Mäci im Gepäck. Das haben wir noch gemeinschaftlich verputzt (also das Essen, nicht das Gepäck) ehedie Familie Kus sich auf den Heimweg machte.
Und Familie De Cillia verbrachte den restlichen Tag beim Fernsehen und Kuscheln. Bei der Kälte genau das Richtige.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 29. Januar 2012, 21:01, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert