Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Sep072010

Ich blieb bei Sascha

Abgelegt unter: Freizeit

Gleich nach dem Kindergarten fuhren wir mit dem Auto in die Landstraßer Hauptstraße zu Dani und Sascha. Da Danis Mama erst vor kurzem operiert wurde und noch nicht ganz fit ist, brachte meine Mama sie zum Arzt.

Erfahrungsgemäß kann sowas durchaus einmal etwas länger dauern. Damit mir nicht langweilig wird, habe ich den Nachmittag bei Dani, Toni und Sascha verbracht. Die Zeit verging beim Spielen wie im Fluge und schon bald waren die beiden wieder da.

Für Mama verging die Zeit allerdings nicht so schnell. Das im-Stau-stehen und ewig-auf-den-Arzt-warten fand sie weniger spannend. Aber was tut man nicht alles für eine Freundin?

Dann beeilten wir uns aber um schnell nach Hause zu kommen. Papa wartete schon auf uns.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 7. September 2010, 20:09, und wurde abgelegt unter "Freizeit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert