Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jan242012

Ich übernehme die Führung

Abgelegt unter: Taekwondo

Auch heute klappte das Aufstehen wieder einwandfrei. Was Mama natürlich sehr freute.

Nachdem sie mich abgeholt hatte verbrachten wir die Zeit bis zum Taekwondotraining damit das neue Puzzle zu machen das mir das Christkind bei Roland und Sandra hinterlassen hatte ;-) Danach haben wir noch ein bisschen ferngesehen und schon wurde es Zeit zur U-Bahn zu marschieren um rechtzeitig zu Training zu kommen.
Wie immer machte mir das U-Bahn fahren eine Menge Spass. Dafür nehme ich das bisschen Gehen auch gerne in Kauf.

Heute war es sogar noch besser als sonst. Ich sagte zu Mama, dass ich den Weg mittlerweile auch schon ganz alleine finde. Daraufhin vertraute sie sich ganz meiner Führung an und ließ sich von mir leiten. Sie war ganz stolz als ich sie an einer roten Ampel zurückzog. Sie wollte wohl testen ob ich da drauf achte. Aber hallo! Gleich hielt ich sie zurück und machte sie auf das rote Licht aufmerksam. Da war sie echt sehr beeindruckt.

Nach dem Training ging es auf dem selben Weg – wieder unter meiner Führung – zurück nach Hause. Mama und Papa hatten vereinbart, dass Papa uns diesmal nicht abholen muss, uns dafür aber eine leckere Lasagne macht. So wurden wir bei unserer Ankunft zuhause schon von einem leckeren Eessen erwartet. Danach hieß es auch schon bald ab in die Falle denn morgen heißt es wieder früh aufstehen ;-)

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 24. Januar 2012, 21:01, und wurde abgelegt unter "Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert