Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Okt072011

Kein Durchblick mehr

Abgelegt unter: Gesundheit

Als Mama heute morgen zu mir ins Zimmer gekommen ist um mich zu wecken hat sie sich etwas erschrocken. Mein linkes Auge war am Lid ziemlich gerötet und auch etwas angeschwollen. Sie schaute nach ob ich irgendwas im Auge habe und fragte mich, ob es denn weh tut. Mir war das bis dahin noch gar nicht wirklich aufgefallen. Wie auch, wenn ich geschlafen habe?
Trotzdem erst einmal aufstehen und Kakao trinken. Nach und nach wurde es auch besser, so dass Mama beschlossen hat einfach einmal abzuwarten. Sie dachte, vielleicht habe ich mich in der Nacht angehaut, oder in den letzten Tagen Zugluft erwischt.

So gingen wir in den Kindergarten. Den Tag ĂŒber sah das Lid wieder fast ganz normal aus und machte ĂŒbehaupt keine Beschwerden. Daher ließen wir beim Abholen den geplanten Arztbesuch sausen. Außerdem stand ein Besuch von Sandra und Lea ins Haus, was soll ich da beim Arzt?
Den Nachmittag haben wir mit dem Besuch in der Wohnung verbracht. Draußen war es heute recht frisch und ungemĂŒtlich und Mama wollte nicht, das mein Auge sich durch den Wind wieder verschlimmert.

Leider war meine Laune heute insgesamt nicht die beste, so dass ich ziemlich zickig war und immer wieder losheulte. Das fĂŒhrte zu einerneuerlichen Rötung und Schwellung an meinem Auge. Aber auch Lea war heute nicht so richtig zum Spielen aufgelegt und recht grantig. Muss wohl am Wetter gelegen sein.

Am Abend waren wir dann bei Oma und Opa zum Essen eingeladen. NatĂŒrlich wurde da auch ĂŒber mein Auge gesprochen. Da es mittlerweile auch eine leicht blaue VerfĂ€rbung hatte hat Mama beschlossen, morgen in der FrĂŒh mit mir ins Krankenhaus zu fahren wenn es bis dahin nicht besser geworden ist. Oma will uns im Fall des Falles begleiten. Da sie dort arbeitet weiß sie wohin wir mĂŒssen und wann die beste Zeit dafĂŒr ist.
Nachdem das jetzt geklĂ€rt war konnten wir uns endlich dem leckeren Essen widmen. Das ließen wir extra aus der Pizzerei (ein von mir erfundener Begriff, der Opi so gut gefĂ€llt) kommen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 7. Oktober 2011, 20:10, und wurde abgelegt unter "Gesundheit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert