Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez172010

Kevin-Christian

Abgelegt unter: Dies und das

Auch heute lag noch jede Menge Schnee. Aber da sich der KĂŒhlschrank nicht von alleine fĂŒllt ging es statt zum Rodeln zum Einkaufen. Zumindest fĂŒr Mama. Papa und ich haben es uns in der Zwischenzeit zu Hause beim Spielen gemĂŒtlich gemacht.

Als Mama alles eingekauft und verrĂ€umt hatte, sind wir zu Oma hinĂŒber gegangen. Dort ist gerade meine Großtante Melitta mit ihrem Freund und zu Besuch. Sein JĂŒngster ist auch mit.

WĂ€hrend Opi Hannes zu seiner Weihnachtsfeier gefahren hat, blieben Melitta und ChristianKevin bei Oma zum Tratschen. Auf Anhieb habe ich mich mit Kevin gut verstanden – auch wenn ich immer Christian zu ihm gesagt habe ;-)
So wurde aus dem geplanten Kurzbesuch ein Besuch weit ĂŒber meine Schlafenszeit hinaus.

Aber da ich morgen nicht in den Kindergarten muss sieht Mami das nicht so eng. Aber irgendwann, nach stundenlangem Spielen und Befehlen, wurde es dann doch Zeit zu gehen. Opa war auch schon lange wieder da.

Es soll aber kein langer Abschied sein. Obwohl ich morgen nach Zwax fahre, habe ich mich fĂŒr in der FrĂŒh zum Spielen verabredet. Kevin soll ja auch ein FrĂŒhaufsteher sein. Aber jetzt erstmal „Gute Nacht”.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 17. Dezember 2010, 20:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert