Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Feb212012

Lei, lei ihr Narren…

Abgelegt unter: Taekwondo

Schon frĂŒh morgens schlĂŒpfte ich in mein HexenkostĂŒm ehe es in den Kindergarten ging. Immerhin war heute Faschingsdienstag.

Der Tag im Kindergarten startete passend mit einer Faschingsjause. Dann wurden diverse Partyspiele gespielt ehe Markus zum krönenden Abschluss eine Kinderdisco veranstaltete bei der wir unsere KostĂŒme ordentlich durchwirbelten. So macht der Fadchingsausklang echt Spass.

Als Mama mich am Nachmittag, gemeinsam mit Jaqueline, abholen kam habe ich den beiden gleich alles ausfĂŒhrlichst erzĂ€hlt. Zu Hause setzten wir uns dann alle drei hin und widmeten uns den Ausmalbildern. Dann wurde es Zeit zum Taekwondo zu fuhren.
Eigentlich hatte da Jaqueline da schon etwas anderes vor aber ich wollte unbedingt das sie zum Taekwondo mitkommt und mir zusieht. Wenigstens ein paar Minuten. Ich konnte sie dazu ĂŒberreden. Also machten wir uns zu dritt auf den Weg zum Taekwondo.

Jaqueline hat es total gut gefallen. Sieht ja auch sicher sĂŒĂŸ aus wenn wir Zwerge in den weißen AnzĂŒgen auf wilde KĂ€mpfer machen. Mittendrin musste sie dann aber echt los. Das habe ich gar nicht mitbekommen, so sehr war ich ins Training vertieft. Mama sagte mir aber dann aber wieso, weshalb und warum.
Wie immer war beim Training soweit alles in Ordnung und auch der restliche Abend verlief ganz entspannt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 21. Februar 2012, 22:02, und wurde abgelegt unter "Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert