Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Okt182007

Mama leidet, ich freu mich

Abgelegt unter: Dies und das

Mama ist es mit dem Magen heute gar nicht gut gegangen. Also habe ich versucht, mich ruhig zu verhalten.

Damit sie sich ein wenig niederlegen kann, bin ich fĂŒr ein paar Stunden zu den Großeltern runter. Omi und Opa haben fĂŒr meinen Hochstuhl ein Tischchen besorgt. NatĂŒrlich musste ich gleich einmal probesitzen und testen, wie das mit dem Essen, spĂ€ter – wenn ich es selbst probieren werde, funktionieren wird. DĂŒrfte kein Problem werden.
Und so konnte ich mich ĂŒber ein neues Teil freuen, wĂ€hrend Mama still vor sich hinlitt.

Mahlzeit

Nachdem Mama eine Weile von mir erlöst war, fand sie sogar ein bisschen schlafen. Danach ging es ihr wieder etwas besser und sie war fit genug, um mit Papa und mir zum Lutz und zum Kika zu fahren, um sich ein bisschen umzusehen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 18. Oktober 2007, 22:10, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert