Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez182007

Mama punscht

Abgelegt unter: Dies und das

Am Vormittag habe ich mit Mama zu Hause viel gespielt. SpÀter dann haben wir uns dann auf den Weg ins DZ gemacht. Mami musste noch ein Geschenk besorgen (dabei dachte ich, so langsam hat sie alles beisammen). Nach dem Geschenk aussuchen hatten wir uns ein GetrÀnk verdient. Dazu haben wir uns mit Meli und Jaci getroffen.

WĂ€hrend wir noch vor dem Oscars an unseren GetrĂ€nken nippten (fĂŒr mich gab es nur mitgebrachten Tee), sind auch meine Großeltern zufĂ€llig ins Donauzentrum gekommen (auch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk). Gegen halb vier haben mich Omi und Opi dann mit zu sich nach Hause genommen. Mama ist zu Papa in die Arbeit gefahren.

Ehe es nach Hause ging waren wir noch schnell beim Burger King, da Opi schon ziemlichen Hunger hatte. NatĂŒrlich habe ich keine Ruhe gegeben, bis ich nicht ein bisschen kosten durfte. Das HĂ€hnchenfleisch war gar nicht so schlecht. Nur den Salat habe ich gleich wieder von meiner Zunge gekratzt.

Dann sind wir aber nach Hause gefahren, wo ich bei den Großeltern noch gespielt habe. Aber bald schon hat mich Papa abgeholt, wĂ€hrend Mama sich auf den Weg in ihre Firma machte. Da gab es einen Punschabend. Und alle Kollegen/innen wollten, dass sie auch kommt.

Lange hat sie es aber nicht ausgehalten, denn gegen 20 Uhr war sie schon wieder zu Hause. Ob es daran lag, dass keine rechte Stimmung aufkam oder daran, dass ich nicht mit dabei war, kann ich jetzt nicht sagen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 18. Dezember 2007, 20:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert