Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai202009

Mama stĂĽrzt ab

Abgelegt unter: Gesundheit

Bei mir war die Nacht wieder recht angenehm. Meine Augen sind zwar immer noch entzĂĽndet, aber ich habe keine Schmerzen und die Tropfen kĂĽmmern sich um den Rest.

Mama hingegen hatte eine schlimme Nacht: von Schüttelfrost bis zu höllische Halsschmerzen das ganze Programm. Trotzdem hat sie beschlossen in die Arbeit zu gehen.

Vorher hat sie mich aber noch zu Oma und Opa gebracht. Ich hatte keum Zeit meine Spielbox auszuräumen und die Wohnung zu verbauen, da stand sie schon wieder auf der Matte um mich abzuholen. Oma hat sie aber gleich ins Bett geschickt und ich blieb trotzdem noch bei Oma und Opa.

Mama konnte sich ja kaum um sich selbst kĂĽmmern, was sollte sie da mit mir? Also hat sie sich hingelegt.

Ich bin mit O&O zum Lidl spaziert. Opi hat wegen einem Leiberl geschaut und ich wegen einem Mittagessen. Wieder zuhause wurde gleich gekocht. Es folgte der Mittagsschlaf. Heute im Bett vom Opi. Ich bin auch brav leigengeblieben und nicht hinaus gelaufen. Das lag vielleicht auch daran, dass ich gesundheitlich doch nicht ganz auf der Höhe bin und nach wenigen Miunuten eingeschlafen war.

So etwa zwei Stunden habe ich echt fest gschlafen. Hinteher gab es eine kleine STärkung und dann hat Omi mich zu Mama raufgebracht. Mami ging es da schon etwas besser, so dass wir zuammen spielen konnten bis Papa von der Arbeit kam.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:05, und wurde abgelegt unter "Gesundheit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert