Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jul282011

Mein Trainer ist zufrieden

Abgelegt unter: Taekwondo

Da ich ja jetzt schon einige Trainingsstunden hatte und man auch schon den einen oder anderen Fortschritt sieht, hat Mama heute nach dem Training mal ein kleines Plauscherl mit meinem Trainer gehalten. Sie wollte wissen, was er so meint. Ob das was auf Dauer für mich ist? Wie ich mich so anstelle? Und noch so einiges aus der Sicht des Trainers.

Er meine, dass ich brav mitmache, durchaus Talent gabe, mich aber sehr leicht von den anderen ablenken lasse. Das wird aber mit der Zeit vergehen, meinte er. Um meine Meinung hat sie mich auch gefragt. Ich will auch weitermachen, so dass wir beim Taekwondo bleiben werden. Wenn das noch eine Zeit lang so bleibt überlegt sich Mama auch ob sie nicht anfangen soll. Dann könnten wir gemeinsam trainieren. Das wird dann erst richtig interessant *gg*.

Ausklingen ließen wir den Tag bei einem Familienessen. Oma und Opa hatten gekocht. Erst Grillhenderl, danach Palatschinkenvariationen – natürlich selbst gemacht.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:07, und wurde abgelegt unter "Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert