Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Feb022012

Mission „Kühlschrank”

Abgelegt unter: Dies und das,Taekwondo

Heute wurde der Nachmittag der Beschaffung von Lebensmitteln gewidmet.
Mama hatte in einem Prospekt entdeckt, dass der Penny seit Kurzem eine neue Kindermarke hat. Mit Wurst, Minisalami und dergleichen. Klar, dass wir da gleich hin mussten. Außerdem herrschte im Kühlschrank gähnende Leere (und in unserem Kühlschrank ist viieeeel Leere) und er musste angefüllt werden. Auch wenn das bei unserem großen Kühlschrank kaum möglich ist den ganz voll zu kriegen. Da bräuchte man ja einen Lottosechser.

Wieder daheim musste alles ausgeräumt und verstaut werden. Dann war es schon Zeit sich auf den Weg zum Training zu machen. Beim Taekwondo war wieder alles super. Ich habe brav trainiert und ordentlich aufgepasst. Mama ist echt froh dass sie mich damals nicht abgemeldet hat als ich mein Tief hatte und nicht wollte. Jetzt klappt es wieder super.
Wie immer nach dem Training blieb nur noch Zeit für ein schnelles Abendessen, eine kleine Kuscheleinheit und die Körperpflege ehe es Zeit wurde, sich ins Land der Träume zu verabschieden.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:02, und wurde abgelegt unter "Dies und das, Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert