Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun222012

Mit Opi in der Werkstatt

Abgelegt unter: etwas gelernt

Heute brachten mich Mama und Papa nach langem wieder mal gemeinsam in den Kindergarten.

Den Nachmittag habe ich zuerst mit Papa und dann bei Oma und Opa verbracht. Als ich hinkam war Opi gerade in seiner Werkstatt beim SĂ€gen. Ich stattete ihm einen Besuch ab. Als ich die SĂ€ge sah wollte ich natĂŒrlich auch einmal probieren.
Aber erst kommt die SchutzausrĂŒstung – Opoi ist da etwas pinbelig. Nachdem ich Ohrstöppsel und eine Schutzbrille verpasst bekommen hatte wurde fĂŒr sicherfen Stand gesaorgt. Erst dann wurde die Maschine angeschaltet. Ich sĂ€gte mit Opi, so auf die Schnelle., einen Baum:
der nachwuchs an der sÀge

Klar, dass ich etwas Respekt vor der maschine hatte, aber Spass machte es trotzdem. Zumindest das SĂ€gen, das Schleifen ĂŒberließ ich Opi.
Danach das ĂŒbliche O&O-Programm: spielen, Filme schauen, essen (heute einmal etwas Bestelltes, da Opi vor lauter SĂ€gerei keine Lust hatte zu kochen) und Vorlesen. Bis ich dann geschlafen habe dauerte es etwas. Aber dafĂŒr ist man ja bei den Großeltern!

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 22. Juni 2012, 21:06, und wurde abgelegt unter "etwas gelernt". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert