Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Okt032009

Ohne Mittagsschlaf zum Vergessen

Abgelegt unter: Alltagsleben

Wie schon berichtet bin ich in letzter Zeit manchmal etwas zickig. Um genau zu sein, geht das so, seitdem ich der Meinung bin, dass ich auch ohne Mittagsschlaf gut auskommen kann.

So war es auch heute. Der Vormittag war durchaus noch ruhig. Wir konnten sogar problemlos einige Besorgungen im Gewerbepark erledigen. Am Nachmittag haben wir uns mit Dani & Co in Simmering bei einem großen Straßenfest getroffen. Da war anfangs noch alles Bestens und ich habe mich prächtig amüsiert.
Aber je später es wurde, desto mehr spürte ich den fehlenden Schlaf. Es kam die Müdigkeit und mit dieser auch die schlechte Laune.

Im großen und ganzen war es aber trotzdem ein toller Tag (vor allem, wenn man sich die letzte Stunde am Strassenfest wegdenkt). Mami hat schon angedroht, dass ich morgen zu Mittag so lange im Bett bleiben muss, bis ich ein wenig geschlafen habe.

Das klingt jetzt ziemlich streng, aber ich bin wohl doch noch etwas zu klein, um den Tag ganz ohne Mittagsruhe durchzuhalten. Das haben die letzten Tage eindeutig bewiesen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 3. Oktober 2009, 20:10, und wurde abgelegt unter "Alltagsleben". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert