Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez112010

Opi beißen

Abgelegt unter: Dies und das

Der Tag begann mit einem herrlichen Frühstück. Dabei hat uns Mama von der gestrigen Weihnachtsfeier berichtet. Sie meinte, es war zwar ganz lustig, aber wirklich verpasst hätte ich nichts.

Am Nachmittag stürzten sich Mama und Papa in den Weihnachtstrubel im DZ um nach einer neuen Uhr für Papa zu suchen. Das wollte ich mir nicht antun. Stattdessen verbrachte ich den Nachmittag lieber bei Oma und Opa.
Wir haben gespielt, Videos geschaut und getobt. Das war echt lustig. Opi ist nur kurzzeitig der Spass vergangen, als ich ihn – in spielerischem Überschwang – gebissen habe. Auf der Innenseite des Oberarms (eine Stelle, die so gar nicht empfindlich ist). Jedenfalls habe ich ihm ordentlich weh getan. Aber nach ein paar Minuten ging es wieder. Da ging ich dann ins Wasser.

Meine Eltern hatten nur teilweise Erfolg. Eine Uhr für Papa haben sie nicht gefunden (die muss wohl im Netz bestellt werden), aber dafür ein neues Handy für Mama. Die hat ja noch keines ;-)

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 11. Dezember 2010, 20:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert