Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mrz032008

Papa schlief im Wohnzimmer

Abgelegt unter: Gesundheit

Das die vergangene Nacht für mich nicht angenehm war, kannst du dir ja denken.

Zu Hause angekommen gab es noch ein Fläschen und dann habe ich von knapp vor 22 Uhr bis etwa 23:30 Uhr fest geschlafen. Das war es dann aber auch schon mit dem Gesundheitsschlaf. Den Rest der Nacht habe ich bei Mama und Papa im Bett verbracht, da ich alle paar Minuten munter geworden bin.

Unter Tags ging es mir aber schon deutlich besser. Mein Mittagsschlaf war so ruhig und lange wie immer.
Am Nachmittag waren wir dann bei Roland und Sandra zum Essen eingeladen. Wir haben dort den Rest des Tages bei Tratsch und Spielen verbracht. Mir ging es recht gut dabei.

Nach meinem Abendflascherl kam ich in mein Bett. Bis gegen 21:30 Uhr war auch alles in Ordnung. Aber dann hat mich der Husten geweckt. Die Erkältung hat mich dann weiter geplagt und ich wurde wieder alle paar Minuten munter.
Also hat Mama mich bald einmal zu sich ins Bett geholt. Papa, der noch Ps3 spielte, hat die Nacht dann freiwillig im Wohnzimmer verbracht, um uns nicht zu stören.

Also hatte ich Mama ganz für mich alleine – so hat jeder Nachteil auch einen Vorteil.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 3. März 2008, 12:03, und wurde abgelegt unter "Gesundheit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert