Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jan152012

Schlafgrantig

Abgelegt unter: Dies und das

Der Tag begann, trotz der spĂ€ten Nachtruhe, schon kurz vor sieben. So ist das, bei jungen MĂ€dels. Gemeinsam mit Julia wurde gespielt und ferngesehen. Als Mama dann auch aus dem Bett gekrabbelt war gab es FrĂŒhstĂŒck und das Angebot, hinterher zum Indoorspielplatz zu fahren.

Das hatte sie uns zwar gestern schon gesagt, wollte aber sicher sein dass wir auch Lust hatten. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir die auch. Also machten wir uns fertig und auf den Weg.
Leider traute sich Julia aber nicht, mit mir alleine spielen zu gehen. Das drĂŒckte natĂŒrlich sehr auf die Stimmung. Auch als Meli da war wurde die Stimmung nicht wirklich besser. Daher sagte ich, dass ich nach Hause will. Mama wunderte sich (das musste wohl daran liegen, dass Julia immer wieder zu ihrer Mami rannte weil sie sich unsicher fĂŒhlte. Und geschlafen hatten wir auch nicht viel).

Auch Julia stimmte gleich zu und wollte nach Hause. Na ja, immerhin hatten wir zwei ganze Stunden durchgehalten ;-)
Zu Hause angekommen wunderte Papa sich, dass wir schon wieder da waren zumindest bis er meine mĂŒden Augen sah. Schlafen war trotzdem keine Option. Im Gegensatz zu Julia: wie wir spĂ€ter erfuhren, war sie keine zwei Minuten zu Hause und war schon eingeschlafen;-)

Ich machte es mir auf meiner Couch im Spielezimmer gemĂŒtlich und schaute mir einen Film an. Etwas spĂ€ter fuhren Mama und Papa auf die Ferienmesse. Zuvor brachten sie mich zu O&O. WĂ€hrend die beiden nach einem passenden Urlaub fĂŒr den Sommer suchten machte ich mit Oma und Opa einen Spaziergang. Es war etwas frisch (vor allem der Wind), aber wir drehten eine mittelgroße Runde. Danach, zum AufwĂ€rmen, einen Teller leckere Suppe.

Rechtzeitig fĂŒr die abendliche Kuscheleinheit kamen meine Eltern zurĂŒck. Im GepĂ€ck ein Happy Meal. Alleine schon der Duft aus der TĂŒte …
riecht das lecker

… da lief mir schon das Wasser im Mund zusammen und ich beeilte mich, nach HAuse zu kommen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 15. Januar 2012, 21:01, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert