Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez112009

So kann ich mich vor dem Einkaufen drĂŒcken ;-)

Abgelegt unter: Dies und das

Als alle daheim waren haben wir uns auf den Weg in den Gewerbepark gemacht. Papa brauchte etwas vom Conrad und Mama wollte sich einfach ein wenig umschauen.

Ich bin ja kein Freund des einkaufens, wie du weißt. Kaum war das Wichtige erledigt, ließ ich mir alles mögliche einfallen, um schnell nach Hause zu kommn. Ich sagte, dass ich Hunger habe (obwohl ich zu Hause erst gegessen hatte), dann bekam ich Durst (obwohl ich gerade erst etwas getrunken hatte) uswusf.

Mamas Ablenkungsmethoden zeigten nur bedingt Wirkung. Dann musste ich angeblich auch noch aufs Klo. Das zeigte endlich die erwhoffte Wirkung. Schnell wurde der Einkauf beendet und ein WC aufgesucht.

Heute wurde Mama bewusst, dass es doch besser ist, die ruhigen Tage – wenn ich in Zwax bin – zum Schauen zu nutzen. Und mir wurde klar, wie ich EinkĂ€ufen in Zukunft aus dem Weg gehen, oder diese zumindest deutlich verkĂŒrzen, kann ;-)

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 11. Dezember 2009, 20:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert