Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez312008

TschĂŒss 2008

Abgelegt unter: Dies und das

Heute ist Silvester. Mama hat gesagt, da feiert man, dass das Jahr zu Ende ist und hofft darauf, dass im nÀchsten Jahr alles (noch) besser lÀuft.

Ich kann mich ja wirklich nicht beschweren. Mein Jahr war total schön und aufregend. Ich habe viele neue Freunde gefunden, viel dazu gelernt, bin in den Kindergarten gekommen (wo es mir super geht) und habe schon bald mein komplettes Milchgebiss.

Nachdem alle Besorgungen fĂŒr dieses Jahr erledigt waren, wurde zu Hause noch gespielt bis es Zeit fĂŒrs Bett wurde. Obwohl Silvester ist, musste ich leider zu meiner ĂŒblichen Zeit ins Bett.

Mami wollte mich nicht zu lange wach lassen. Denn je spÀter es wurde, desto mehr wurde geknallt und gekracht. Sie hatte Sorge, dass ich dann spÀter nicht mehr einschlafen kann, da es dann einfach zu laut ist.

Ich bin gespannt, wie ich diese Nacht ĂŒberstehen werde. Letztes Jahr habe ich Silvester ja im Badezimmer verbracht. Aber jetzt bin ich ja schon groß.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 31. Dezember 2008, 21:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert