Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun252007

Vier Monate – und voll auf zack

Abgelegt unter: Alltagsleben

Heute um 19:23 wurde ich vier Monate alt! Und ich muss sagen, ich habe in der kurzen Zeit schon ganz schöne Fortschritte gemacht.
So kann ich mich jetzt alleine auf die Seite drehen oder in Bauchlage meinen Kopf schon ganz nach oben heben und lange halten. Am liebsten würde ich ja auch schon Sitzen und laufen. Aber Mama ist da noch ein bisschen vorsichtig, da das sitzen (das derzeit noch mehr ein schiefes Hängen ist) nicht gut für meine Wirbelsäule, und in weiterer Folge nicht gut für meine Körperhaltung wäre.

Den Tag habe ich mit einem Besuch in der Mutterberatungsstelle begonnen. Da ich ja schon vier Monate alt bin, bekomme ich jetzt bald auch was anständiges zu essen. Gemüse und Obst sollen bald auf meinem Speiseplan stehen. Da wollte Mama nochmal nachfragen, wie die Umstellung am besten durchgeführt werden soll.

Am Abend war dann Omi da um mich ins Bett zu bringen, da meine Eltern noch ins Kino gefahren sind (Shrek 3). Das ist der Nachteil wenn man sein eigenes Leben hat: frĂĽher, als ich noch in Mamis Bauch war, durfte ich noch mit ins Kino. So hat halt alles seine Vor- und Nachteile!

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 25. Juni 2007, 21:06, und wurde abgelegt unter "Alltagsleben". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert