Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez122007

Voll erwischt!

Abgelegt unter: Gesundheit

Dachte ich schon gestern, dass es mir meist nicht so wirklich gut ging, hat es mich heute voll erwischt. Ich habe eine Grippe (oder zumindest einen heftigen grippalen Infekt) erwischt. Meine erste wirkliche Erkrankung.
Das heißt: Müdigkkeit, Schlappheit, Schweißausbrüche, keinen Appetit, leichtes Fieber und ein grauslicher Schnupfen, der mich kaum atmen lässt.

Von fünf Uhr morgens bis zum Schlafen gehen hat mich Mama fast ohne Unterbrechung herumgetragen. Ich habe nicht viel davon mitbekommen. Nur wenn sie mich niedergelegt hat, habe ich schon nach kurzer Zeit angefangen zu greinen.
Die Besuche von Jaqueline, und später von Dani, habe ich kaum mitbekommen. Als Opi einen Sprung vorbeikam bin ich zwar ein paar Minuten zu ihm gegangen, aber schon bald wollte ich wieder zu Mami zurück.
Opi meinte nur, ich sollte möglichst viel schlafen und bei jeder Gelegenheit ein paar Schlucke trinken, sonst kann man nicht viel machen.

Wir hoffen jetzt natürlich, das es mir schnell besser geht, da Mama ja am Freitag arbeiten muss. Auch Papa kann Mama nicht helfen, denn der kommt heute erst um 21 Uhr nach Hause. Somit sind wir auf uns gestellt, aber Mama meistert das schon irgendwie, auch wenn sie es nur schwer ertragen kann, mich so leiden zu sehen.

Anklicken zum Vergrößern
krank1 krank2 krank3 krank4

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 12. Dezember 2007, 19:12, und wurde abgelegt unter "Gesundheit". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert