Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mrz202012

Vom Spielpaltz zum Training

Abgelegt unter: Dies und das,Taekwondo

Im Gegensatz zu meinem Benehmen war das Wetter wieder besser geworden.

Den ersten Teil des Nachmittags verbrachten wir mit der Spielplatzcrew im Kugelhof (scheint dieses Jahr der meistbesuchteste Hof zu werden). Dann wurde es Zeit zum Training ztu fahren.

Wie immer war zuerst das Training der Kleinkinder und dann das der Großen dran. Dieses ließ ich heute einmal aus. STattdessen übte ich mit Papa „Umschmeißen” ;-). Mama, die im Moment ja sowieso am liebsten Tag und Nacht trainieren würde war natürlich voll dabei.

Sie ist sogar so „süchtig” geworden, dass sie Winni fragte, ob er sich nicht wegen eines freien Platzes im Taekwondo-Camp umhören könnte, dass am Wochenende in Bük (Ungarn) stattfinden soll. Na da bin ich mal gespannt ob wir das Wochenende in Ungarn verbringen werden ;-).

Als Mama dann genug trainiert hatte fuhren wir schnell nach Hause. War eh schon höchste Zeit fürs Abendessen und fürs Betthupferl.
Als dann Schnell ermittelt im Fernsehen lief (Opi hat da als Polizist mitgespielt und war mehrmals zu sehen) habe ich schon tief geschlafen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 20. März 2012, 21:03, und wurde abgelegt unter "Dies und das, Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert