Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mrz272012

Vom Winde verweht

Abgelegt unter: Freizeit,Taekwondo

Obwohl heute wieder Training war machten wir uns nach dem Kindergarten auf den Weg zum Spielplatz. Nach kurzer Zeit trieb uns der starke Wind aber nach Hause. Wir holten uns Hauben und starteten einen neuerlichen Versuch. Bald war uns aber klar, dass auch die Haube den Spielplatznachmittag nicht retten kann. Dazu war es durch den Wind einfach zu ungemütlich.

Machten wir es uns halt zu Hause bei einer Jause gemütlich. Mama, die heute das Mittagessen ausfallen ließ hatte schon einen ordentlichen Hunger – und ich bin sowieso immer dabei wenn es ums Essen geht *g*.
Als wir gut gespeist hatten wurde es schon Zeit sich auf den Weg zum Training zu machen.

Anfangs war ich heute nicht so recht motiviert und überlegte mir sogar, bei den Großen nicht mitzumachen. Letztendlich machte ich aber doch mit – und das sogar ganz ordentlich. Mama war natürlich voll dabei und freute sich das erste Mal in Weiss-Gelb zu trainieren. Was nach unserer „Fressorgie” gar nicht so leicht war.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 27. März 2012, 21:03, und wurde abgelegt unter "Freizeit, Taekwondo". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert