Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Sep212007

Was für eine Nacht

Abgelegt unter: Alltagsleben

Das ich gerade mittendrin bin im Zähne kriegen ist ja schon lange kein Geheimniss mehr. Aber die vergangene Nacht war es besonders schlimm. Nicht nur, dass ich wie sonst oft, wegen der Schmerzen aufgewacht bin. Ich konnte diesmal auch lange nicht wieder einschlafen.
So hat auch Mama kaum Schlaf abbekommen – aber ich glaube, sie gewöhnt sich schon langsam daran, oder?
Am Morgen hat Mami dann entdeckt, dass jetzt schon mein vierter Zahn durchgebrochen ist. Das erklärt doch alles!

Den Tag haben wir mit Dani und Sascha verbracht. Gleich in der Früh haben wir uns am Rochusmarkt getroffen (dort musste Dani auf ein Amt, Mama hat in der Zwischenzeit auf mich und Sascha aufgepasst).
Danach waren wir noch einen Sprung beim Libro um Schulsachen für Danis Schwester zu kaufen, ehe wir uns die neue Wohnung von Dani angesehen haben.
Die Wohnung ist wirklich sehr schön und für eine 2-Zimmer-Wohnung auch super aufgeteilt. Jetzt heißt es halt noch renovieren und dann ran an die Umzugskartons.

Am Nachmittag haben wir dann Papa von der Arbeit abgeholt und sind dort auch ein Weilchen geblieben. Dann sind wir alle zusammen nach Hause gefahren, wo ich aber schon bald ins Bett musste.

mein 4. Zahn

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 21. September 2007, 20:09, und wurde abgelegt unter "Alltagsleben". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert