Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Mai312007

Was war das fĂĽr eine Nacht …

Abgelegt unter: Alltagsleben

… fragte sich zumindestens Mama.
Und das nur, weil ich schon um zwei Uhr das erste Mal aufgewacht bin und dann noch mehrmals munter wurde. Jeder hat doch mal eine Nacht, in der er nicht so gut schlafen kann – oder?

Aber sie hat mich eh gleich ĂĽberlistet und mir mein erstes Flascherl trotzdem erst um 5:30 Uhr gegeben. Als Mama merkte, dass ich im Bett nicht mehr schlafen will, hat sie mich einfach ins Wagerl gelegt. Sie weiĂź, dass ich beim Hin-und-her-fahren meine Augen einfach nicht offen halten kann. Als ich nach einer Stunde wieder aufgewacht bin, ging es wieder ab ins Bett und da habe ich dann doch noch friedlich bis in den Morgen geschlafen.

Unter tags waren wir mit Opi auf der Maria-Hilfer-StraĂźe Klettersachen schauen. Und Opi hat sich doch tatsächlich einen Klettergurt gekauft. NatĂĽrlich musste dieser zuerst anprobiert und getestet werden. Dazu hat er sich gleich im Geschäft an die Decke gehängt – das sah schon lustig aus. Schade, dass ich kein Foto davon habe.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 31. Mai 2007, 20:05, und wurde abgelegt unter "Alltagsleben". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert