Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Nov142010

Weihnachtsschmuck

Abgelegt unter: Dies und das

Den Tag habe ich mit Papa in Zwax verbracht.
Wie du weißt, fahre ich da im Moment nicht sonderlich gerne raus. Aber da Papa seinen Geburtstag mit den Fliegergroßeltern feiern wollte – und es auch eine Torte gab – ließ ich mich ĂŒberreden.

Mama hat die kinderfreie Zeit genĂŒtzt um den Weihnachtsschmuck aus dem Keller zu holen und die Wohnung weihnachtlich zu schmĂŒcken. Zumindest damit anzufangen.
Als wir heimgekommen sind haben wir noch fleißig mitgeholfen (obwohl meine erste Frage war, warum wir das ĂŒberhaupt machen? Mama erklĂ€rte mir dann, dass uns das Christkind so besser finden kann wenn alles schön geschmĂŒckt und gut beleuchtet ist. Das leuchtete mir ein.

Oma und Opa waren kurz da um bei der neuen Girlande zu helfen. Aber so recht wollte diese nicht. Also kam sie zurĂŒck in die Schachtel. Morgen wird sie retour geschickt. Im Katalog hat sie deutlich schöner ausgesehen. Als die beiden vorbei kamen saß ich gerade in der Badewanne. Frisch gewaschen konnte ich die beiden begrĂŒĂŸen und gleich wieder verabschieden.

Hinterher durfte ich erst noch Mama zu- und dann ein wenig fernschauen. Als ich dann ins Bett sollte hatte ich nicht so recht Lust dazu. Aber das ist auch nichts Neues. Mama meinte, dass sie heute sowieso nicht alles dekoriert. Da Papa und ich jetzt lĂ€nger nicht nach Zwax fahren, habe ich noch genug Gelegenheiten ihr zu helfen. Und auch der erste Christkindlmarktbesuch lĂ€sst nicht mehr lange auf sich warten. Na dann, …

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 14. November 2010, 20:11, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert