Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun162007

Wer sagt, ich halt´ nicht durch

Abgelegt unter: Alltagsleben

Seht ihr? Ich hätte bei der Party ruhig mitmachen können!
Um Mami das zu beweisen habe ich meine GroĂźeltern gleich einmal um drei Uhr geweckt. Ich habe so lange Zirkus gemacht, bis ich ein Flascherl bekommen habe.

Als Mama das heute frĂĽh erfahren hat, war sie ziemlich geschockt. Wer konnte wissen, dass sie das so trifft? Da werde ich solche Scherze in Zukunft wohl besser bleiben lassen.

Den Vormittag haben mich Omi und Opi mit zu Anita genommen. Da habe ich zugesehen, wie Opi ein paar kleinere Arbeiten erledigt hat. Danach waren wir noch alle zusammen (auch Mami ist dazugekommen) bei Omi und Opi. So hatte ich doch noch was von meiner Mama, die am Abends mit Papa, Wolfgang und Marie-Christin in den Prater gefahren ist, um in der Luftburg etwas zu trinken und anschlieĂźend eine runde zu bowlen.
Und ich richte mich auf die nächste Nacht bei Omi und Opi ein. Aber heute werde ich brav sein!

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 16. Juni 2007, 22:06, und wurde abgelegt unter "Alltagsleben". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert