Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Apr282012

Wieder auswĂ€rts ĂŒbernachten

Abgelegt unter: Urlaub

Wie vereinbart trafen Daniela, Nova und ich uns um pĂŒnktlich um halb zehn mit Mama zum FrĂŒhstĂŒck. NatĂŒrlich beim Mc Donalds – oder was dachtes du?
Bei dem Wetter, es war schon morgens sehr warm, machten wir es uns natĂŒrlich im Freien gemĂŒtlich. Da konnten die Mamis in Ruhe quatschen und wir nach dem Essen beim KlettergerĂŒst mit Rutsche spielen. Nova und ich wollten uns gar nicht trennen. Das erlebt man glaube ich auch selten das sich zwei Kinder so gut verstehen. Daniela und Mama blieben wegen des schönen Wetters aber eh lĂ€nger sitzen, so dass wir uns nicht so schnell trennen mussten.

Erst zu Mittag, das war ein langes FrĂŒhstĂŒck, machten wir uns auf den Heimweg. Papa wartete schon mit uns in den Hof zu gehen. SpĂ€ter machten Papa und ich uns dann auf den Weg nach Zwax um dort den restlichen Tag, die Nacht und den morgigen Tag zu verbringen. Da der Wetterquaxi 30 Grad vorausgesagt hat – und die BĂ€der noch zu haben – nutzen wir den großen Garten beim Fliegeropa um den Swimmingpool „einzuweihen“. Mama hat dann Zeit sich ihren Hyongs zu widmen.

In Zwax angekommen habe ich mich erst gestÀrkt, damit ich genpgend Kraft habe um den restlichen Tag im Garten zu toben und zu plantschen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 28. April 2012, 22:04, und wurde abgelegt unter "Urlaub". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert