Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Jun202009

Willkommen auf der Welt, Kim

Abgelegt unter: Dies und das

WÀhrend ich tief und fest geschlafen habe, haben andere Höchstleistungen vollbracht. So fingen bei Marion die Wehen an. Mama, die zu diesem Zeitpunkt gerade unterwegs war, beeilte sich und fuhr zu ihr nach Hause. Sie hat Patricia ein wenig Gesellschaft geleistet und ihr beim Aufpassen auf Andre und Marcel geholfen.

Als Mama ankam, war Marion schon auf den Weg ins Spital. Schon zum zweiten Mal! Sie war zwei Stunden vorher schon dagewesen. Allerdings waren da die Wehen vorbei, kaum dass sie im Spital angekommen war. Jetzt gab es aber kein ZurĂŒck mehr.

So gegen gegen halb eins hat Mami sich dann auf den Weg nach Hause gemacht. Ein wenig Schlaf muss schon sein. Patricia hat weietrhin die Stellung gehalten. Wirklich zur Ruhe kam sie aber erst, als die erlösende SMS kam: ein MĂ€dchen, Kim, kam um 2:27 Uhr, 50 cm groß und 3.090 g schwer.

NatĂŒrlich waren Mama und Patricia heute im Spital um die kleine Maus zu sehen:
War ich auch einmal so klein?

Ich war mit Papa in Zwax. Aber als wir nach Hause kamen hat Mama uns gleich Fotos von Kim gezeigt und mir alles erzÀhlt. Und bald werde ich sie ja auf dem Spielplatz sehen, oder? *g*

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 20. Juni 2009, 21:06, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert