Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Feb282008

Zum Glück nicht viel passiert

Abgelegt unter: Dies und das

In der Früh haben wir Omi in die Arbeit gebracht um uns dann ihr Auto auszuborgen, da wir einiges zu erledigen hatten.
Zuerst haben wir uns mit Meli und Julia im DZ getroffen. Wir mussten sowieso dahin, denn ich hatte einen Termin zum Zeckenimpfen (von dem ich bis dahin noch gar nichts gewusst habe).
Da am Magristrat aber gerade kein FSME-Impfstoff vorhanden war, musste das vertagt werden – echt schade :-).

Danach waren wir noch ein bisschen im DZ um zu schauen, was der Osterhase so bringen könnte.
Zu Mittag haben wir dann Opi zum Saturn begleitet. Er brauchte eine neue Tastatur für den Computer (weil er immer so fleißig die Weblogs schreibt).
Danach sind wir bei Christian auf Besuch gewesen. Der hatte vor kurzem eine Operation und ist derzeit im Krankenstand.

Später haben wir dann Omi von der Arbeit abgeholt und sie heimgebracht. Dann haben wir uns auf den Weg gemacht, um die Ersatzteile für unser demoliertes Auto zu besorgen. Zum Glück ist anscheinend nicht soviel kaputt, dass wir es hergeben müssten. Wenn alles glatt geht, und nicht noch andere Defekte auftreten, bekommen wir es morgen Abend schon wieder repariert zurück *daumendrück*.

Am Abend ging es dann zu Omi und Opi. Ich werde hier übernachten, da Mama ja morgen arbeiten muss.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 28. Februar 2008, 19:02, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert