Lena-Maries-Welt

Begleite mich,
wenn ich die Welt entdecke

Dez112008

Bei den Zeitungsmachern

Abgelegt unter: Dies und das

Vom Kindergarten haben mich heute meine Großeltern abgeholt. Wir sind zu ihnen in die Wohnung gegangen. Kaum ausgezogen, brauchte ich auch schon etwas zu essen. Ist ja auch ein langer Weg ;-)

Während ich dann gespielt habe, hat Opi Kartoffelpüree gemacht. Schon fürs Abendessen.

Gegen ¾ 5 sind wir dann aufgebrochen. Mit der U-Bahn fuhren wir bis zum Karlsplatz. Dort sind wir zu ÖSTERREICH gegangen. Ein netter Herr hat uns nach oben in die Redaktion gebracht.Zu einem Fotografen. Der war auch sehr nett. Trotzdem habe ich mich etwas gefürchtet und daher fest an Opi geklammert.
Dann kam noch eine Dame dazu. Auch sehr nett. Jetzt endlich habe ich erfahren, um was es eigentlich geht und was wir hier machen.

Opi hat für Omi bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Und sie haben eine Reise in die Dominikanische Republik gewonnen. Zwei Wochen Karibik im 4*-Hotel, für zwei Personen. Und alles inklusive.

Als Gewinnerin wurden von Omi Fotos für die Zeitung gemacht (von Opi und mir auch):
Omi beim Shooting

Am Sonntag soll dann ein Bild in der Zeitung sein. Ich bin gespannt, ob ich auch darauf zu sehen sein werde.

Nachdem die Fotos gemacht waren, mussten noch ein paar Daten erhoben werden. Dann bekamen wir eine kleine Führung durch die Redaktion. Vor allem der Newsroom hat mich sehr beeindruckt (die haben da noch mehr Computer als Opi):
Newsroom

Langsam bin ich jetzt auch aufgetaut. Aber wir mussten schon wieder fahren. In der U-Bahn war es sehr heiß (danke, dass ihr mich nicht in den Fußsack gestopft habt). Es war auch ein großes Gedränge.

Heute einmal schien das Opi aber gar nichts auszumachen. Eigentlich ist ihm nach fünf Metern in den Öffis schon schwummerig zumute. Na ja, für so einen Urlaub kann man schon ein bisschen was aushalten.

Zu Hause hat Opi dann zum Püree noch Knacker gebraten. Wir haben es uns ordentlich schmecken lassen.
Hinterher durfte ich noch eine Weile herumtollen und spielen, ehe ich ins Bett musste. Vorher aber natürlich noch Zähne putzen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:12, und wurde abgelegt unter "Dies und das". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden

© 2007 lena-maries-welt.eu
Wordpress angepasst von meinem Opi
alle bilder - sofern nicht anders erwähnt: © by DCN
die bilder sind alle bei flickr gespeichert